Zu Favoriten hinzufügen

Meerblickvilla in der Costa de la Calma

Haus, Kauf | Spanien, Mallorca, Südwest, Costa de la Calma

Property Price

Auf Anfrage

Preis

Property Bedrooms

5

Schlafzimmer

Property Bathrooms

3

Badezimmer

Property Living area

297 m2

Wohnfläche

Property Plot surface

1.253 m2

Grundstück

Property Total surface

301 m2

Gesamtfläche

E&V ID W-02MB58


Weitere Informationen anfordern

Anbieter kontaktieren

Anbieter kontaktieren

Weitere Informationen anfordern

Informationen anfordern


Ausstattung und besonderheiten dieses hauses

Typ: HausRegion: SüdwestGesamtfläche: 301 m2Terrasse: 1Schlafzimmer: 5Badezimmer: 3Wohnfläche: 297 m2Grundstück: 1.253 m2Stellplätze: 9EinbaukücheKaminAir conditioningSchwimmbadGäste WCHeizung: ZentralheizungBefeuerungsart: WärmepumpeBodenbelag: Fliesen

Diese 2022 komplett sanierte, moderne Villa in Costa de la Calma besticht durch einen fantastischen Meerblick und ein helles mediterranes Wohndesign. Auf der oberen Ebene der Villa „Pinar befindet sich neben dem Wohnzimmer und Küche, welche ineinander übergehen auch drei der insgesamt vier Schlafzimmer. Diese sind um den Innenpatio mit einem Zitronenbaum angelegt, welcher nicht nur ein toller Blickfang ist, sondern die Villa zusätzlich mit Helligkeit und einem tollen Raumklima versorgt. Auf der unteren Ebene der Immobilie befindet sich neben einem Home-Office, welches aufgrund des angrenzenden Duschbads in ein weiteres Schlafzimmer konvertiert werden könnte, ein weiteres Schlafzimmer sowie eine Lounge – welche perfekt als zweites Wohnzimmer, Pool-Lounge oder als Spielezimmer genutzt werden kann. Ein weiteres Highlight der Immobilie ist ein grossräumiger, doppelstöckiger Multifunktionsraum, welcher neben der bestehenden Garage weiteren Fahrzeugen Platz bieten oder als Spa- und Gymbereich dienen könnte. Wem der Kopf nach Abwechslung steht, der hat die Qual der Wahl zwischen den zahlreichen Freizeitangeboten des nahegelegenen Santa Ponsas wie Golf, Tennis, Wassersport u.ä. Die Costa de la Calma ist nicht nur als Ferienwohnsitz beliebt, sondern auch bei vielen Familien, welche die Infrastruktur zu schätzen wissen. Weitere Vorzüge sind: Zentralheizung (Wärmepumpe), Klimaanlage warm/kalt, Garage, TV-Flachbildschirme in allen Wohn- und Schlafräumen, Kamin, Panorama-/Doppelverglasung Fenstern oder großzügige Terrassen sind nur einige der vielen Anreize, die Sie einladen, diesen Ort der Ruhe und Entspannung zu geniessen.


Kontaktieren sie ihren persönlichen berater

Santa Ponsa

Avenida Rey Jaume I 111 | 07180 Santa Ponsa | Spain

Phone +34-971-69 90 63

E-mail santaponsa@engelvoelkers.com


Costa de la Calma: Lage und umfeld dieser immobilie

Durch die optimale Infrastruktur zur nahe gelegenen Kulturstadt Palma und dem internationalen Flughafen, die atemberaubende Landschaft und die exklusive Wohngegend hat sich Santa Ponsa zu einer der beliebtesten Wohngegenden im Südwesten Mallorcas entwickelt. Neben der beeindruckenden Steilküste mit dem unvergleichlichen Blick auf die drei Malgrats-Inseln bietet die Wohngegend von Nova Santa Ponsa mit ihren drei Golfplätzen zudem ein reichhaltiges Angebot für die verschiedensten Ansprüche von passionierten Golfspielern. In Verbindung mit den Sandstränden und der direkten Nähe zu dem neuen exklusiven und quirligen Yachthafen von Port Adriano mit seinen Restaurants und Boutiquen bietet Santa Ponsa einen einzigartigen mediterranen Lifestyle in Mallorca.


Energieinformationen

Befeuerungsart Luft


Diese immobilien könnten sie ebenfalls interessieren

Haus Mallorca Südwest - Costa de la Calma Haus: Mallorca


Courtagepassus

Lieferung nach Vereinbarung

Grundsätzlich empfiehlt Engel & Völkers die baurechtliche Situation durch einen Fachanwalt prüfen zu lassen. Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die Engel & Völkers von Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Engel & Völkers übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Lieferung nach Vereinbarung. Die beim Kauf anfallenden Steuern, die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Die Maklercourtage geht laut Verkaufsauftrag zu Lasten des Verkäufers.


Folgen Sie uns auf Social Media

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der digitalen Analyse, zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung und zur Personalisierung der Werbung. Sie können unsere Cookie-Richtlinien hier einsehen