10 Gründe auf Mallorca zu Investieren

1. Gute Erreichbarkeit

Der internationale Flughafen von Palma gilt derzeit als einer der führenden Flughäfen in Europa mit hunderten Routen zu ungefähr 70 Destinationen sowie erweiterten Flugplänen und neuen Routen ab 2018. Direktflüge in alle europäischen Großstädte sind das ganze Jahr über verfügbar, so dass Investoren für Kurzaufenthalte anreisen oder sogar pendeln können.

2. Klima

Mit durchschnittlich 300 Sonnentagen pro Jahr bietet Mallorca warme Sommer und milde Winter, in denen die Temperaturen selten unter 12 Grad fallen. Das perfekte Klima, um das ganze Jahr über Sport zu treiben und das Leben im Freien zu genießen. Auch das besondere Licht der Insel hat im Laufe der Geschichte viele Künstler inspiriert und ist eine willkommene Annehmlichkeit für Besucher aus Nordeuropa.

3. Sicherheit

Sicherheitskräfte haben seit Jahren Erfahrung in der Absicherung der Insel für die Besucher, einschließlich der spanischen Königsfamilie. Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um eine Insel handelt, ist es einfacher, die Sicherheit der Grenzen zu überwachen und zu verstärken. Traditionelle Familienwerte bestimmen einen Großteil des täglichen Lebens, besonders in den Dörfern.

4. Abwechslungsreiche Landschaft

Die Attraktivität Mallorcas beruht auf seiner abwechslungsreichen Landschaft mit völlig unterschiedlichen Gegenden. Die Gebirgskette Serra de Tramuntana beherrscht das Zentrum der Insel und erstreckt sich über 92 Kilometer vom Südwesten bis zur nördlichen Spitze. Die Berge weichen den Ebenen, die sich bis zur Küste erstrecken und die von der zerklüfteten Westküste bis zu den Sandstränden im Osten reichen.

Cap de Formentor

5. Mallorcas Sportanlagen

Die Insel genießt einen hervorragenden Ruf als Top-Reiseziel für Sportfans und bietet ein breites Angebot an hervorragenden Einrichtungen. Dazu gehören 23 Golfplätzen, 47 Yacht- und Sporthäfen, ein Wanderwegnetz von über 400 Kilometern, 1.250 Kilometer Radweg und viele Sportzentren, darunter die Rafa Nadal Tennis Academy. Auf Mallorca finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt und internationale Teams nutzen diese Insel als Ort für ihr Wintertraining.

Yachthafen Puerto Portals in Mallorcas Südwesten

6. Verkehrsinfrastruktur

Dank der Tourismusindustrie verfügt Mallorca über ein hochentwickeltes und schnelles Autobahnnetz, so dass die Hauptrouten ab Palma mit dem Auto innerhalb von anderthalb Stunden Zugang zu den entferntesten Punkten der Insel ermöglichen. Der Inselrat investiert weiterhin in das Straßennetz. Ein Beweis hierfür ist die für 2018 geplante Eröffnung der Autobahn Llucmajor – Campos, die den Zugang und die Fahrtzeit zum Südosten der Insel verbessern wird.

7. Hauptstadt

Als eigenständiges Reiseziel bietet Palma eine Kombination aus Kultur, Architektur, Boutique-Hotels, Geschäften und Gastronomie. Die Stadt hat sich rund um ihre Altstadt entwickelt, die von der Kathedrale überragt wird. Viele der historischen Gebäude wurden restauriert und die Stadt erfreut sich das ganze Jahr über eine stetig große Anzahl von Neueröffnungen sowie gesellschaftlichen und kulturellen Aktivitäten.

Mallorcas Hauptstadt Palma

8. Gesundheitswesen

Mallorca bietet hochwertige professionelle Gesundheitsdienstleistungen in erstklassigen Krankenhäusern der Sozialversicherung oder Kliniken privater Träger. Die wichtigsten internationalen Krankenhäuser haben mehrsprachige Abteilungen. Darüber hinaus gibt es viele renommierte Fachärzte aus ganz Europa die hier arbeiten und die Insel zu ihrem Zuhause gemacht haben.

9. Bildung

Auf Mallorca gibt es 14 internationale Schulen, die ausländischen und einheimischen Anwohnern von Vorschule bis Universität eine gute Ausbildung anbieten. Kinder können in ihrer Muttersprache unterrichtet werden und gleichzeitig Spanisch aber auch andere Sprachen lernen. Die Universität der Balearen bietet ein interessantes Angebot an akademischen Abschlüssen und verfügt zudem über eine renommierte Hotelfachschule.

10. Kultur- und Gesellschaftsleben

Die soziale und kulturelle Agenda der Insel umfasst das ganze Jahr über ein breites Spektrum an Veranstaltungen für jedes Publikum mit Konzerten, Wein- und Gastronomiefestivals, Sportturnieren, Strandpartys im Sommer bis hin zu traditionellen Volksfesten. Die Superyachthäfen Puerto Portals und Port Adriano organisieren zudem exklusive Musik-, Oldtimer- und Sportveranstaltungen.

Immobilie anbieten